Bildungsportal Schleswig-Holstein
  (Logo)
 -

Hauptnavigation
-
Sie sind hier:
Name: Schleswig-Holsteinische Landesforsten AöR ErlebnisWald Trappenkamp
Träger: Schleswig-Holsteinische Landesforsten AöR
Zertifiziert seit: 2006
Erneute Zertifizierung: 2011, 2013
Strasse: Tannenhof
Postleitzahl: 24635
Ort: Daldorf
Kreis Segeberg
Region: Segeberg
Ansprechpartner: Gerfried Menzel
Telefon: 04328 / 1704819
Mobiltelefon:
Fax: 04328 / 17048-24
Email: Gerfried.Menzel@forst-sh.de
Homepage: www.erlebniswald-trappenkamp.de
Art der Einrichtung/Angebote/Methoden: Zentrale waldpädagogische Einrichtung für die außerschulische Bildung und zur Fortbildung von sozialpädagogischen Fachkräften, Pädagogen und Interessierten aus den waldpädagogischen Bereichen im Rahmen einer Bildung für nachhaltige Entwicklung;
Walderlebniskontakte in Exkursionsform, Seminaren und Workshops für Kindergärten, Schulen und Multiplikatoren. Ein besonderes Angebot ist das Waldcamp, eine Übernachtung im Wald mit den Schwerpunkten soziale Kompetenz, Ressourcenschonung und Ökosystem Wald.
Themen/Schwerpunkte: Das Zentralthema ist die nachhaltige Nutzung der Wälder und die Vermittlung dieses Prinzips im Rahmen der Waldpädagogik einschließlich Waldpädagogik zu allen Bereichen des Ökosystems Wald mit Beiträgen zur Wertevermittlung, Ästhetik und sozialem Lernen.
Alleinstellungsmerkmal/Spezialität: forstliche Waldpädagogik im Sinne der BNE
Spezielle Programme für Lehrkräfte, Schülergruppen, Besondere Zielgruppen: Waldpädagogik im oben genannten Sinne für Kindergärten, Schulklassen und Multiplikatoren, für Familien und spezielle Zielgruppen wie Senioren, Belegschaften von Betrieben und Vereine u. a. Organisationen.
URL zu den Programmen:
Gruppengröße: Je nach Angebot ab 8 TN (Kindergeburtstage) bis über 200 TN (Foren für Multiplikatoren)
Jahresprogramm: ja
Kosten: Je nach Angebot von 1,50 € bis zu 78 € / SeminarteilnehmerIn.
Öffnungszeiten: Ganzjährig, 7 Tage die Woche von 9 bis 17 Uhr, in der Hauptsaison bis 18 Uhr.
Räume: Das Waldhaus bietet auf ca. 1000 qm:
1 Seminarraum (bis zu 120 Personen)
Biotop-Ausstellung
Kreativkeller
Holzspielland
Waldladen
Ringwall-Anlage (teilweise unter freiem Himmel) für ca. 200 Personen
Barrierefrei: ja
Unterkunftsmöglichkeiten: Hotel und Landesturnschule im Ort Trappenkamp, fußläufige Entfernung. Weitere Hotels und Pensionen in den Nachbargemeinden.
Art und Größe des Außengeländes: 330 ha naturnah bewirtschaftete Waldfläche mit Erlebnispfaden, Schulwaldanlage, Freiluftschmetterlingsgarten, drei Wildgehege, davon zwei begehbar.
Merkmale der Umgebung: Der ErlebnisWald Trappenkamp bildet den östlichen Teil des Segeberger Forstes, der von zahlreichen Wanderwegen durchzogen ist.
Bildungsziele und Ausflüge in der Umgebung: Trappenkamp: Waldschwimmbad, Landesturnschule
Bad Segeberg: Noctalis Fledermaus-Zentrum; Karl-May-Festspiele, Fledermaus-Erlebnispfade um den Segeberger See, VHS Bad Segeberg, NaBU Schmetterlingsgarten
Großraum Neumünster: Akademie für Umwelt und Natur, Erlebnisbad, Dosenmoor
Wildpark Eekholt, Kräuterpark Stolpe.
Erreichbarkeit ÖPNV: Mit der Nordbahn aus Richtung Neumünster oder aus Richtung Bad Oldesloe bis Ricklingen und von dort mit der Autokraft bis Trappenkamp oder Daldorf. Von dort ca. 15- 20 min. Fußweg
Verpflegungsmöglichkeiten: Restaurant „Waldwirtschaft“ und Kiosk im ErlebnisWald, Eisdiele und weitereGastronomie in Trappenkamp und Ricklingen
Besonderheiten/Sonstiges: Kindergeburtstagsveranstaltungen, Holzspielland, Familienveranstaltungen laut Veranstal-tungsprogramm, Natur- und Abenteuerspielplatz, mietbare Grillanlagen
-
 
| E |
     
- -