Bildungsportal Schleswig-Holstein
  (Logo)
 -

Hauptnavigation
-
Sie sind hier:
Name: Bildungsarbeit der Nationalparkverwaltung einschließlich des Nationalpark-Zentrums Multimar Wattforum und des Nationalpark-Hauses Wyk/Föhr
Träger: LKN-SH / Nationalparkverwaltung
Zertifiziert seit: 2006
Erneute Zertifizierung: 2011
Strasse: Schlossgarten 1
Postleitzahl: 25832
Ort: Tönning
Kreis Nordfriesland
Region: Nordfriesland, Dithmarschen
Ansprechpartner: Dr. Gerd Meurs, Eyelyn Lucke, Walter Stubenrauch
Telefon: 04861-96200
Mobiltelefon:
Fax: 04861-616-69
Email: nationalpark@lkn.landsh.de
Homepage: www.natonalpark-wattenmeer.de, www.multimar-wattforum.de, www.npz-foehr.nationalparkservice.de, www.nationalpark-veranstaltungen.de
Art der Einrichtung/Angebote/Methoden: Die Nationalparkverwaltung koordiniert und fördert die Bildungsarbeit in der Nationalpark-Region im Sinne der Bildung für nachhaltige Entwicklung. Sie bietet eigene Unterrichtsmaterialien und -werkstätten an und führt Projekte mit Schulen sowie Multiplikatorenschulungen durch. Die Nationalparkverwaltung betreibt zwei Infoeinrichtungen: Das Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum in Tönning und das Nationalpark-Haus in Wyk/Föhr.
Themen/Schwerpunkte: Nationalpark Wattenmeer, Biosphärenreservat Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer und Halligen, Weltnaturerbe Wattenmeer, im Multimar außerdem Wale, Fischerei, Wasserland Schleswig-Holstein.
Alleinstellungsmerkmal/Spezialität: Nationalparkverwaltung: Projekte mit Schulen der Region, Bereitstellung von Unterrichtsmaterialien für Schulen, Vernetzung der Bildungseinrichtungen in der Nationalparkregion, Multiplikatoren-Schulungen.
Multimar Wattforum: größte Informationseinrichtung für den Nationalpark Wattenmeer, Großaquarium und weitere Aquarien mit sehr vielen heimischen Arten, angeschlossenes Schullabor mit altersspezifischen Programmen. Nationalpark-Haus Wyk/Föhr: nach Jahreszeiten gegliederte Ausstellung, Aquarien mit vielen heimischen Arten, großes Vogeldiorama, begehbarer Wattboden-Würfel.
Spezielle Programme für Lehrkräfte, Schülergruppen, Besondere Zielgruppen: Nationalparkverwaltung: Schulungen und Seminare für Multiplikatoren, für Schulen: Nationalpark Wattpaket, Ausleihe der Wanderwerkstatt "Vögel im Nationalpark", Projekte mit Schulen.
Multimar Wattforum: für Schulklassen: Erkundungsbogen, Klassentour, Großes Klassenset (mit Schullabor), Walforschertour, Wattexkursionen, Schifffahrten, für Erwachsenengruppen: Führungen durch die Ausstellung.
Nationalpark-Haus Wyk/Föhr: Führungen von Gruppen durch die Ausstellung, Erkundungsbogen für Schulklassen, Diavorträge, Wattexkursionen, Exkursionen zu Halligen.
URL zu den Programmen:
Gruppengröße: Je nach Veranstaltung, zu große Gruppen werden ggf. geteilt und parallel betreut.
Jahresprogramm: ja
Kosten: Nationalparkverwaltung: Teilweise sind die Angebote kostenfrei (z. B. Wanderwerkstatt "Vögel im Nationalpark"), teilweise auch kostenpflichtig (z. B. das Nationalpark- attpaket für 98,00 ¤),
Multimar Wattforum: Eintritt: Erwachsene 8,00 ¤, Familie 24,00 ¤, Schulklassen 3,00 ¤ pro Kind, dazu kommen die Kosten für die verschiedenen Bildungsangebote.
Nationalpark-Haus Wyk/Föhr: Erwachsene: 2,50 ¤, Familie: 6,00 ¤, Schulklassen 1,00 ¤ pro Kind, dazu kommen die Kosten für die verschiedenen Bildungsangebote.
Öffnungszeiten: Nationalparkverwaltung: Normale Bürozeiten montags bis freitags bzw. bei Veranstaltungen nach Vereinbarung.
Multimar Wattforum: April - Oktober: 9:00- 18:00 Uhr, November - März: 10.00 - 17:00 Uhr (am 24.12. geschlossen).
Nationalpark-Haus Wyk/Föhr: April - Oktober: sonntags bis freitags: 10:00 - 17:30 Uhr, November - März: mittwochs und samstags: 14:00 - 17:00 Uhr.
Räume: Nationalparkverwaltung: Nutzung der Seminarräume des Multimar Wattforums und weiterer Partner-Einrichtungen.
Multimar Wattforum: 3.150 qm Ausstellungsfläche, zusätzlich zwei Seminarräume, ein Multivisionsraum und ein Schullabor.
Nationalpark-Haus Wyk/Föhr: 350 qm Ausstellungsfläche, zusätzlich ein Vortragsraum.
Barrierefrei: ja
Unterkunftsmöglichkeiten: Nein. In der Umgebung sind verschiedene Gruppenunterkünfte vorhanden, z. B. in Tönning und Wyk eine Jugendherberge, die jeweils in fußläufiger Entfernung liegen.
Art und Größe des Außengeländes: Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer, Gr
Merkmale der Umgebung: Nationalparkverwaltung und Multimar Wattforum: Im historischen Hafen der Stadt Tönning gibt es zahlreiche Verpflegungsmöglichkeiten sowie die Möglichkeit zu Schifffahrten auf der Eider. In der weiteren Umgebung liegen zahlreiche kulturell und touristisch bedeutende Orte und Landschaften.
Nationalpark-Haus Wyk/Föhr: In Wyk gibt es zahlreiche Verpflegungsmöglichkeiten und vielfältige Veranstaltungen für Gruppen. Die Natur und Kultur der Insel lässt sich sehr gut mit dem Fahrrad erkunden.
Bildungsziele und Ausflüge in der Umgebung: Zahlreiche Bildungsmöglichkeiten und Ausflugsziele in der Nationalpark-Region (siehe Broschüre "Natur erleben an der Nordsee", als Download unter www.nationalpark-wattenmeer.de/sh/urlaub).
Erreichbarkeit ÖPNV: Nationalparkverwaltung und Multimar Wattforum: Tönning liegt an der Bahnstrecke Husum - St. Peter Ording.
Nationalpark-Haus Wyk-Föhr: Die Wyker Dampfschiffs-Reederei fährt nach einem tideunabhängigen Fahrplan v on Dagebüll nach Wyk/Föhr.
Verpflegungsmöglichkeiten: Nationalparkverwaltung und Multimar Wattforum: Im Multimar Wattforum ist ein eigenes Restaurant vorhanden, das Viabono-zertifiziert ist und regionale sowie fair gehandelte Produkte anbietet.
Nationalpark-Haus Wyk-Föhr: In der unmittelbaren Umgehung des Nationalpark-Hauses sind verschiedene Verpflegungsmöglichkeiten vom Bioladen bis zum Restaurant vorhanden.
Besonderheiten/Sonstiges:
-
 
| E |
     
- -