Bildungsportal Schleswig-Holstein
  (Logo)
 -

Hauptnavigation
-
Sie sind hier:
Name: Haus der Natur des Vereins Jordsand
Träger: Verein Jordsand zum Schutze der Seevögel und der Natur e. V.
Zertifiziert seit: 2004
Erneute Zertifizierung: 2008
Strasse: Bornkampsweg 35
Postleitzahl: 22926
Ort: Ahrensburg
Kreis Stormarn
Region:
Ansprechpartner: Katharina Hocke, Christel Grave
Telefon: 04102 / 32 656
Mobiltelefon:
Fax: 04102 / 31983
Email: info@jordsand.de; katharina.hocke@jordsand.de
Homepage: http://www.jordsand.de
Art der Einrichtung/Angebote/Methoden: Umweltbildungszentrum im Hamburger Randgebiet. Kaum ein anderes Naturzentrum bietet solch eine Kombination aus Naturnähe, bei gleichzeitig guter Verkehrsanbindung mit so zahlreichen und unterschiedlichen Angeboten. Praxisorientierte Ansätze eröffnen. Vielen den Einstieg ins nachhaltige Denken und verantwortungsvolle Handeln vermitteln. Erworbene Erfahrungen sollen Multiplikatorinnen zugänglich gemacht werden.
Themen/Schwerpunkte: Nordsee/Wattenmeer, Natur- und Umweltschutz, Vögel und Vogelschutz,
Naturerlebnispädagogik und Kompetenzerwerb, MultiplikatorInnenfortbildung in diesen Bereichen
Alleinstellungsmerkmal/Spezialität: Vereinsziel Naturschutz, insbesondere Praktischer Naturschutz als Ausgangspunkt für BNE, Drehpunkt zwischen Hamburg und Schleswig-Holstein
Spezielle Programme für Lehrkräfte, Schülergruppen, Besondere Zielgruppen: Siehe Veranstaltungskalender unter www.jordsand.de
URL zu den Programmen: http://www.jordsand.de
Gruppengröße: je nach Angebot ab 5 bzw. 0 Personen, höchstens Schulklassengröße
Jahresprogramm: ja
Kosten: Spende (Spendenvorschlag 2,- Euro / Person), Seminare kostendeckend
Öffnungszeiten: täglich, auch am Wochenende 10.00 bis 17.00 Uhr
Räume: 5 Räume verschiedener Größe und Ausstattung, die für Projekte, Unterricht und Ausstellungen genutzt werden. Park wird als grünes Klassenzimmer genutzt
Barrierefrei: nein
Unterkunftsmöglichkeiten: Hotels und Pensionen der Umgebung
Art und Größe des Außengeländes: 8 ha großes Parkgelände (Naturerlebnisraum) mit altem Baumbestand, mehreren Teichen und Lehrpfad, Bienen- und Schafhaltung

Merkmale der Umgebung: An der Grenze zu Hamburg im ehemaligen Gletscherrandgebiet gelegen. Unmittelbare Nachbarschaft zum Demeterhof Gut Wulfsdorf. Nähe zu den Naturschutzgebieten Höltigbaum und Ahrensburger Tunneltal. In mehreren Wanderwegen aufgenommen. Leicht mit der U-Bahn zu erreichen.
Bildungsziele und Ausflüge in der Umgebung: siehe Merkmale der Umgebung
Erreichbarkeit ÖPNV: ja
Verpflegungsmöglichkeiten: Restaurant Rhodos (5 Fahrradminuten), ansonsten Anlieferung nach Vereinbarung. Imbissmöglichkeit im Cafè Hofladen Gut Wulfsdorf.
Besonderheiten/Sonstiges:
-
 
| E |
     
- -